ACTUELL

    • 16. November 2017 | Institut
    • Opusculum 106

      Neues Opusculum (Nr. 106) von Lea Frank-Gretic zum digitalen Strukturwandel der Öffentlichkeit und der Möglichkeit zivilgesellschaftlicher Akteure, diesen zu nutzen.

      >> hier erhältlich

      mehr

    • 15. November 2017 | Institut
    • 15. Dezember 2017: Komplexe Protestereignisse – Ein Werkstattbericht zu heuristischen Herausforderungen am Beispiel der #NoG20-Proteste

      Die Forschung zu Protesten und sozialen Bewegungen wird durch die Komplexität ihrer Gegenstände immer wieder aufs Neue herausgefordert. In einem Werkstattbericht fasst Dr. Simon Teune (TU Berlin und Institut für Protest- und Bewegungsforschung) Probleme der Forschung am Beispiel der Proteste gegen den G20-Gipfel in Hamburg zusammen. Interessierte sind herzlich eingeladen! 
      >> zur Einladung (PDF)

    • 15. November 2017 | Institut
    • Opusculum 105

      Neues Opusculum (Nr. 105) von Harm Hendrik Esser zur Legitimation von Stiftungen.

      >> hier erhältlich

      mehr

    • 14. November 2017 | Tocqueville Forum
    • 4. Dezember 2017: Intensivseminar Stiftungswesen

      Selbst für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Stiftungen stellt das Stiftungswesen an sich oftmals eine ‚black box‘ dar. Die Maecenata Stiftung bietet in einem eintägigen Intensivseminar einen fundierten Einblick in Theorie und Praxis des Stiftungswesens. Thematisiert werden Geschichte, Recht, Empirie, Stiftungspolitik und Governance sowie Gestaltungsmöglichkeiten, Funktionen und Ziele, Eigensinn und Wirkung des Stiftungswesens.
      >> weitere Informationen

    • 13. November 2017 | Transnational Giving
    • 28. November 2017: Maecenata Stiftung beteiligt sich am #GivingTuesday

      Im Rahmen eines Tags der offenen Tür am #GivingTuesday, 28. November 2017, informiert die Maecenata Stiftung über Möglichkeiten und Grenzen transnationalen Spendens.
      >> zur Einladung (PDF)

    • 13. November 2017 | Stiftung
    • Maecenata Stiftung übernimmt Treuhandschaft für Stiftung Islam in Deutschland

      In Berlin wird zur Zeit die gemeinnützige Stiftung Islam in Deutschland gegründet. Die Verhandlungen mit den Berliner Finanzbehörden über die Anerkennung der Gemeinnützigkeit sind erfolgreich abgeschlossen. Die Stiftung wird zunächst als Treuhandstiftung gegründet. In dieser Phase wird die Maecenata Stiftung die Treuhandschaft übernehmen. Sobald das erforderliche Mindestkapital bereit steht, soll die Stiftung in eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts umgewandelt werden.
      >> zur Information (PDF)

  • Seite 1 von 14
  • istr-startseite
  • TGE
  • efc-logo
  • itz