Reihe Observatorium

Die Reihe Observatorium ist eine elektronische Schriftenreihe der Maecenata Stiftung. Sie bietet knappe Analysen, Positionen und Diskurse zu Zivilgesellschaft, Engagement und Philanthropie in den Feldern Policy und Research.
 

Die Reihe besteht seit dem Jahr 2015 und ist durch die ISSN-Nummer 2365-6980 bei der Deutschen Nationalbibliothek registriert. Für die Positionen sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Das Observatorium erscheint in unregelmäßigen Abständen mehrmals im Jahr. Die Veröffentlichung von thematisch passenden, externen Beiträgen ist möglich. Wenden Sie sich dazu an den Herausgeber.
Die Veröffentlichung ist kostenlos. Manuskripte sollen von den Autoren vorformatiert werden (>> Autorenhinweise / >> Guidelines for Authors).

 
Alle Ausgaben stehen kostenlos als PDF-Dokument zum Download zur Verfügung und sind durch die Creative Commons (CC BY-NC-ND 3.0 DE) Lizenz urheberrechtlich geschützt. Die Weiterverbreitung und nicht-kommerzielle Nutzung ist bei Angabe der Quelle gestattet.
 
Tragen Sie sich hier in den Mailverteiler für unsere elektronischen Publikationen ein. Bei einer Neuerscheinung bekommen Sie den Link zugeschickt. 

 

Email:   

 

Email:   

 

 

 

    Ausgabe 12/2016 (Research)

    Adam Chmielewski

    Bonding or Bridging?
    Empowerment as a Task of Civil Society Activism
    >> download


    Ausgabe 11/2016 (Policy)

    Jürgen Kocka

    Stolz und Sorge
    Die Zivilgesellschaft als politischer Akteur in der Flüchtlingskrise

    >> download


    Ausgabe 10/2016 (Research)

    Eeva Luhtakallio
    Finnish Civil Society and the Broken Treaty with the (Welfare) State

    >> download


    Ausgabe 09/2016 (Research)

    Ruth Simsa, Julia Rothbauer
    Beiträge der Zivilgesellschaft zur Bewältigung der Flüchtlingskrise in Österreich

    Herausforderungen, Leistungen und Learnings
    >> download


    Ausgabe 08/2016 (Policy / Research)

    Elke Becker, Rudolf Speth, Rupert Graf Strachwitz
    Zivilgesellschaft als Lotsen in die Gesellschaft

    Die Betreuung geflüchteter Menschen in deutschen Kommunen
    >> download


    Ausgabe 07/2016 (Policy)

    Rupert Graf Strachwitz
    Stiftungen im Zivilrecht

    Eine Stellungnahme zu den geplanten Änderungen "des Stiftungsrechts"
    >> download


    Ausgabe 06/2016 (Research)

    Sarah Albrecht
    Zivilgesellschaftliche Akteure wie alle anderen auch?

    Religionsgemeinschaften in der europäischen Zivilgesellschaft
    >> download


    Ausgabe 05/2015 (Policy)

    Rupert Graf Strachwitz
    "Natürlich schaffen wir das!"

    Der Beitrag von Forschung und Politikberatung
    >> download


    Ausgabe 04/2015 (Policy)

    Rupert Graf Strachwitz
    Transnational Giving

    >> download


    Ausgabe 03/2015 (Research)

    Christian Schreier
    Civil Society in Central and Eastern Europe
    Findings of the 25 Years After – Mapping Civil Society in the Visegrád Countries Project

     >> download


    Ausgabe 02/2015 (Research)

    Eckhard Priller
    Zur Entwicklung der Zivilgesellschaft in Deutschland
    Herausforderungen, Tendenzen und Probleme 

    >> download


    Ausgabe 01/2015 (Policy)

    Rupert Graf Strachwitz
    Was ist gemeinnützig?
    Überlegungen zu einer Novellierung des §52 Abgabenordnung

    >> download