PUBLIKATIONEN DER MAECENATA STIFTUNG

Die Maecenata Stiftung nutzt unterschiedliche Publikationsformate.

Ein Überblick über alle Publikationsreihen finde Sie >> hier (PDF)
Eine Übersicht über aktuelle Publikationen finden Sie >> hier (PDF)

A list of recent publications in English is available >> here (PDF)


Informationen zum Maecenata Stiftungsführer erhalten Sie >> hier

 

Reihe Maecenata Schriften

In der Schriftenreihe werden umfassendere Studien, Monografien und Sammelbände publiziert. Die Reihe erscheint seit 2016 im Verlag De Gruyter, Berlin, von 2007-2015 erschien sie im Verlag Lucius & Lucius, Stuttgart. Ein Überblick über alle bisherigen Bände ist >> hier zu finden.

 

Reihe Opuscula

Die elektronische Schriftenreihe umfasst kleinere Forschungsarbeiten, Studien, Tagungsberichte u.a. Alle Ausgaben können >> hier kostenlos heruntergeladen werden.

 

Reihe Observatorium

Die 2015 begonnene elektronische Schriftenreihe bietet knappe Analysen, Positionen und Diskurse zu Zivilgesellschaft, Engagement und Philanthropie in den Feldern Policy und Research. Alle Ausgaben können >> hier kostenlos heruntergeladen werden.

 

Reihe Europa Bottom-Up

Die elektronische Schriftenreihe enthält sowohl Berichte über Aktivitäten aus dem Europa-Programm der Maecenata Stiftung als auch relevante Arbeitspapiere zum Themenbereich Europa. Alle Ausgaben können >> hier kostenlos heruntergeladen werden. 

 

Maecenata Notizen

Der Newsletter der Maecenata Stiftung informiert dreimal jährlich über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Publikationen aus allen vier Programmbereichen der Stiftung und kann >> hier abonniert werden.

 

Zivilgesellschaft Info

Der Newsletter des Projekts Zivilgesellschaft Info informiert dreimal jährlich über Neuigkeiten, Veranstaltungen, Ausschreibungen und Publikationen aus der zivilgesellschaftlichen Forschung, Politik und Praxis und kann >> hier abonniert werden. 

 

Transnational Giving Newsletter

Der Newsletter des Programms Transnational Giving erscheint einmal jährlich und kann >> hier abgerufen werden.