MAECENATA STIFTUNG

Die Maecenata Stiftung ist ein unabhängiger Think Tank zum Themenfeld Zivilgesellschaft, Bürgerengagement, Philanthropie und Stiftungswesen. Sie hat die Rechtsform einer gemeinnützigen Stiftung bürgerlichen Rechts und ihren Sitz in München. Sie wurde 2010 errichtet und vereint seit 2011 alle Maecenata-Aktivitäten unter ihrem Dach. Die Stiftung steuert und bündelt die Aktivitäten ihrer Programme und vertritt erarbeitete Positionen nach außen. Sie versteht sich als ideeller Dienstleister der Zivilgesellschaft und tritt für deren transnationale Stärkung sowie für die Entwicklung einer offenen Gesellschaft in Europa und darüber hinaus ein.

ACTUELL

Neuer E-Paper-Verteiler

Interessierte können sich ab sofort in einen neuen E-Paper-Verteiler eintragen, über den alle aktuellen elektronischen Publikationen der Maecenata Stiftung verschickt werden. 
>> zum Verteiler

Observatorium 07

Neues Observatorium (Ausgabe 07/2016) von Rupert Graf Strachwitz über Stiftungen im Zivilrecht  Eine Stellungnahme zu den geplanten Änderungen "des Stiftungsrechts".
>> hier erhältlich

mehr

Observatorium 06

Neues Observatorium (Ausgabe 06/2016) von Sarah Albrecht über Religionsgemeinschaften in der europäischen Zivilgesellschaft.
>> hier erhältlich

mehr

Presseinformation: Mark Zuckerberg spendet 45 Milliarden Dollar – Ein Kommentar

Mark Zuckerberg, Chef von Facebook, kündigte an, gemeinsam mit seiner Frau Priscilla Chan 99% seiner Facebook-Aktien im Wert von rund 45 Milliarden Dollar zu spenden. Verteilt über mehrere Jahre fließen sie in die neu gegründete Stiftung 'Chan Zuckerberg Initiative' ein. Bildung, der Kampf gegen Krankheiten und „Menschen zu verbinden“ sind die Ziele. Warum ist das für uns interessant?
>> zur Presseinformation (PDF)    
>> zum Interview mit Rupert Graf Strachwitz zum Thema (RBB Kulturradio)

Maecenata Veranstaltungen 2015

Ein Überblick über alle Maecenata Veranstaltungen 2015 ist >> hier (PDF) zu finden.

Observatorium 05

Neues Observatorium (Ausgabe 05/2015) von Rupert Graf Strachwitz über den Beitrag zivilgesellschaftlicher Forschung und Politikberatung zum Umgang mit den Geflüchteten in Deutschland.
>> hier erhältlich

mehr

Seite 6 von 13