Begleitforschung: Zivilgesellschaft und Geflüchtete in deutschen Kommunen (2016 abgeschlossen)

Unter dem Titel "Zivilgesellschaftliche Akteure und die Betreuung geflüchteter Menschen in deutschen Kommunen" führte das Maecenata Institut in enger Kooperation mit dem Deutschen Institut für Urbanistik (DIFU) im 1. Quartal 2016 ein vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend maßgeblich gefördertes Begleitforschungsprojekt durch.
>> zur Presseinformation (PDF)   
>> zur Kurzbeschreibung des Projekts (PDF)    

Die Ergebnisse wurden am 7. April 2016 in Form des Opusculum Nr. 92 (vollständige Studie) sowie des Observatorium Nr. 8 (Policy Paper) veröffentlicht.
>> zum Opusculum Nr. 92 (PDF)  
>> zum Observatorium Nr. 8 (PDF)